Die fünfte Auflage bringt Neuerungen

Die Koblenzer Immobilienmesse war und ist der beliebte Treffpunkt für all diejenigen, die sich für Immobilien interessieren. In diesem Jahr wartet sie mit erweiterten Angeboten auf. Das bestehende Konzept mit Ausstellern aus allen Bereichen der Immobilienbranche bietet Informationen für Bau- und Kaufwillige, aber auch für Besucher, die Immobilien verkaufen wollen oder sich für ein Objekt als Geldanlage interessieren. Das begleitende, gleichbleibend hochwertige Vortragsprogramm hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Zuhörern gewonnen und ist für viele Besucher mit ein wichtiger Grund, die Koblenzer Immobilienmesse fest einzuplanen. In diesem Jahr wird nun erstmalig ein neues Angebot hinzukommen.

Wenn der Kauf des Eigenheimes abgewickelt ist, beginnt ja in der Regel die eigentliche Arbeit erst. Kaum etwas ist schöner und macht mehr Spaß als die Räume einzurichten und den ganz persönlichen Stil im Haus einfließen zu lassen. Wer sich für hochwertige Lösungen interessiert, der ist bei Stilhaus gut aufgehoben. Das Unternehmen ist erstmalig auf der Koblenzer Immobilienmesse vertreten und zeigt interessierten Besuchern sein breit gefächertes Angebot. Mit ausgewählten Materialien, Formen und Farben schafft der Verbund, bestehend aus fünf Fachbetrieben der Region – Schmitt Raumdesign – Stefan Steeg / Die Küche – Quedlich Feuerkultur – Rüdiger Hau / Licht und Design Holly / Fliesen erleben – einzigartige Möglichkeiten für Neueinrichtungen, Umbauten & Renovierungen.

Von der Idee bis hin zur kompetenten Umsetzung, Stilhaus ist dabei ihr Partner. Der Besuch der Koblenzer Immobilienmesse bietet in diesem Jahr die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sicher macht das Angebot Lust auf eine Veränderung im eigenen Haus. Die Koblenzer Immobilienmesse findet am 13. Oktober 2018 von 10.00 bis 18.00 Uhr in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz statt.

Anmeldung für Aussteller:
Lisa Jungbluth
Tel. 0261/ 982 678
E-Mail: lisa.jungbluth@rheinzeitung.net